31 Jul
2019

Viel Sport und Unterhaltung


Sommerfest findet großen Anklang


Auch in diesem Jahr lockte das traditionelle Aster Sommerfest unter der Schirmherrschaft von Bürgermeisterin Birgit Gatz wieder viele Besucher auf das Sportgelände der DJK Ast. Auch in diesem Jahr war die Veranstaltung ein Fest für alle Sportler und Freunde des Sports.

Zum Auftakt sorgte am Freitag nach Fußballspielen und dem Walking-Treff DJ Julian im Festzelt für Stimmung. Außerdem folgten viele ehemalige Spieler der Aufstiegsmannschaften der Einladung des Vereins zu einem Kameradschaftsabend, bei dem man die gemeinsamen Zeiten auf und neben dem Fußballplatz in Form einer großen Diashow Revue passieren ließ. Neben Vorstand Fritz Ruhland richtete auch Kapitän Harald Straßer einige Worte an die zahlreichen Gäste und Peter Göttlinger wurde zum Ehrenspielführer ernannt.

 Am Samstag standen neben Bubble Soccer, einem Tennis-Vergleichswettkampf und dem Bandl-Turnier der Stockschützen zahlreiche Begegnungen auf dem Fußballplatz auf dem Programm, unter anderem ein Testspiel der Fußball-Herren mit deren Fußballfreunden aus Jägerwirth. Auch der Seniorennachmittag der Gemeinde fand großen Anklang und verlief dank der vielen Helfer aus der Leichtathletik-Abteilung reibungslos. Abends brachte die bekannte Musikgruppe „Ledawix“ eine tolle Atmosphäre ins Festzelt.

Im Rahmen des Festgottesdienstes wurde auch die neue Tribünenüberdachung gesegnet. Danach sorgte die Aster Blasmusik beim Mittagstisch für musikalische Untermalung, ehe mit Jugend-Fußballspielen, Beachvolleyball und dem Gemeindewettbewerb im Seilziehen weitere sportliche Programmpunkte folgten. Bei gemütlichem Beisammensein im Festzelt fand das diesjährige Sommerfest seinen Ausklang.