01 Feb
2016

E 2 Hallenvizekreismeister - Große Klasse!



Vorne v. links: Jan Forster, Tom Kempf, Julian Koslow, Emeran Vohberger, Marius Rauch. Hinten v. links: Tom Leyrer, Quirin Ehrenreich, Philipp Weingaertner, Hans Kellnberger

Kürzlich ging es rund in der Rottenburger Turnhalle. Acht Mannschaften kämpften in 16 fairen, torreichen und teilweise packenden Partien um den Titel bei den Hallenkreismeisterschaften der E-2 Junioren. Die zahlreichen Zuschauer bekamen ansehnlichen Hallenfußball von den Nachwuchskickern geboten und durften einige Treffer bejubeln. Neben den Vorrundenspielen standen anschließend die Viertelfinal- und Halbfinalbegegnungen sowie das Endspiel auf dem Programm. Im Finale standen sich dann DJK Ast und SpVgg Landshut gegenüber. Das Spiel war lange Zeit ausgeglichen, ging hin und her, hatte am Ende aber nur einen Sieger. Zum Schluss fehlte beim 1:2 gegen die SpVgg LA II das Glück und letztlich auch ein bisschen die Kraft. Nach den Erfolgen in Mauern, Altdorf(jeweils 1. Platz) und Landshut Berg(3. Platz) endet nun für die Jungs um das Trainergespann Herget und Koslow die Hallensaison. Und spätestens im März können sie im Rahmen eines Testspiels draußen gegen die SpVgg LA II den Frust von den kleinen Fußballerseelen schießen!