Kooperationspartner:

19 Jan
2016

Tolle Show mit Spitzenleistungen


Sechstes Showtanzfestival der DJK Ast – zwölf Gruppen mit gut 250 Mitwirkenden


Am Mittwoch wurde in der neuen Doppelturnhalle in Kronwinkl das mittlerweile sechste Garde und Showtanzfestival der DJK Ast mit ihrer Showtanzgruppe „Honey Girls“ und zwölf Garde und Showtanzgruppen zusammen mit über 250 Mitwirkenden mit großartigem Erfolg ausgetragen.

Ein Feuerwerk an Tanz-, Akrobatik- und Revueeinlagen wurden in den jeweiligen Show- und Thementänzen dargeboten. Bürgermeister Andreas Held lobte die tolle Großveranstaltung und wünschte zum anderen den Tanzgruppen eine erfolgreiche und unfallfreie Tanzsaison.

Der Vorsitzende des Sportvereins DJK-Ast Marcus Koslow, dankte den ehrenamtlichen Übungsleitern und Trainern für ihre aufopfernde Arbeit. Viele befreundete Showtanzgruppen aus der Region waren nach Eching gekommen. Die zwölf Garde- und Showtanzgruppen präsentierten in einer über fünfstündigen Marathondarbietung, tänzerische Meisterleistung am laufenden Band und rissen die Zuschauer in der vollen Turnhalle immer wieder zu Szenenapplaus hin.

Moderator Sepp Neumeier führte gekonnt durch das Showtanzabendprogramm. Jede Garde- und Showtanzgruppe hatte ein anderes, aufwendiges Kostüm und natürlich glänzte jede teilnehmende Gruppe tänzerisch. Das vielfältige Programm reichte vom traditionellen Boogie Woogie, Rock’n Roll, Lateinformation, bis hin zum Modern Dance. Der moderne Showtanz mit Hebefiguren war natürlich durch sehr viele Gruppen vertreten.

Es wirkten folgende Gruppen mit: Die „Dancing Angels“ aus Nandlstadt, die Formation Girlsgruppen „A“ und „B“ aus Mirskofen, die „Space Angels“ aus Altheim, die „Magic Dancers“ aus Grüntegernbach, die „Starlights“ aus Ergolding, die „Red Diamonds“ aus Velden, die „Danceperados“ aus Taufkirchen Vils mit ihrem Themenshowprogramm „Leinen los“, die „Members of Dance“ aus Grüntegernbach mit ihrem Tanzmotto: „Zirkusfieber – Leidenschaft im goldenen Käfig“, die „Tollemogei“ Geisenhausen mit ihrem Showprogramm „In der Tiefe des Ozeans“, die „New Dimension“ aus Velden mit ihrem Motto „Show – das ist Showtanz, Fantasie und ein bisschen Revue“ und nicht zuletzt die „Honey Girls“ aus Ast als Veranstalter mit ihrem Tanzmotto „Piraten“. Sie alle trugen in der Kronwinkler Doppelturnhalle zum kurzweiligen und ideenreichen Showtanzfestival bei.