28 Jul
2017

Großzügige Trikotspende an die Fußball-Jugend



Das Bild zeigt den Trainer Hermann Huber mit Spielern der F2-Jugend in den neuen Trikots und den Spendern Dreier Alois sen. und jun..

Die F2-Jugend der DJK Ast wurde dank der großzügigen Spende von der Bäckerei Dreier mit neuen Trikots ausgestattet.

Den Übungsleiter Hermann Huber freut es besonders, dass sich immer wieder Gönner und Sponsoren finden, die den Verein finanziell unterstützen und somit gute Voraussetzungen für eine sportliche Zukunft schaffen. Seit vielen Jahren freut sich die Jugendabteilung einer großen Beliebtheit, da die jungen Nachwuchsfußballer die Zukunft von morgen sind. Diese Aktion zeigt den großen Zusammenhalt und die Verbundenheit im Verein, zumal der Spender sich auch als zweiter Kassier bei der DJK Ast engagiert. Der Verein bedankt sich ganz herzlich bei der Bäckerei Dreier für die Zuwendung und hofft, dass in den tollen Trikots alle Beteiligten genauso motiviert weitermachen wie bisher und viele Siege einfahren.